Anreise am Comer See

  • Anreise mit Auto
  • Anreise mit Autozug
  • Anreise mit Bahn
  • Anreise mit Flugzeug

Comer See - Anfahrt aus Deutschland, Anreiseempfehlungen

Damit Sie die möglichst beste und einfachste Anreise haben, haben wir hier ein paar Anfahrtsbeschreibungen aus eigener Erfahrung, die manchmal nicht mit den Online-Routenplanern übereinstimmen:

Düsseldorf »

Düsseldorf (Köln, Bonn, Wiesbaden, Frankfurt Main, Karlsruhe, Freiburg, Basel)

  • Autobahn A46 (-> Wuppertal)
  • Kreuz Hilden auf Autobahn A3 (-> Frankfurt/Main)
  • Köln
  • auf A3 bleiben
  • Bonn
  • auf A3 bleiben
  • Wiesbaden-Frankfurt/Main
  • Mönchhof Dreieck auf Autobahn A67 (-> Darmstadt)
  • Darmstadt
  • Darmstädter Kreuz auf A5 (-> Karlsruhe)
  • Karlsruhe
  • auf A5 bleiben (-> Freiburg)
      Reisetipp: Europapark Rust
      an der Autobahn (eigene Ausfahrt, nach Lahr)
      Super-Freizeitpark mit vernünftiger Preispolitik
      preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten nahe des Parks
      und in fast allen Orten unweit der Autobahn
  • Freiburg
  • auf Autobahn A5 bleiben
  • Grenze Schweiz
  • Basel

Variante A: über St. Gotthard

  • auf Autobahn A2 (-> St. Gotthard)
      Raststätte Pratteln (ca. 6km nach der Grenze: sehr gut)
  • A2 Luzern (vor und in Luzern: mehrere Radarkontrollen in beiden Richtungen)
      Raststätte Erstfeld (vor St. Gotthard: sehr gut)
  • Radarkontrolle kurz vor dem St. Gotthard-Tunnel
  • A2 Bellinzona (ebenfalls sehr gute Raststätte) (-> Lugano)
  • Ausfahrt Lugano-Nord (Beschilderung Gandria/St.Moritz folgen)
      Reisetipp 1: Lugano ist immer ein Pause wert, am See oder in der City
      Reisetipp 2: Swiss Miniatur: (http://www.swissminiatur.ch)
      auf A2 bleiben bis Melide (2. Ausfahrt nach Lugano-Nord)
      Auf dem Gelände finden Sie über 120 Modelle von Patrizierhäusern, Burgen, Domkirchen und anderen Bauten der Schweiz.
      Für Modelleisenbahnfreunde: Mehr als 3500 m Schienen mit 18 fahrenden Zügen, Drahtseil-, Zahnrad- und Schwebebahnen und Schiffe.
      Für Gartenliebhaber: Mehr als 1550 verschiedene Pflanzen und über 15000 Blumen.
      Spielpark für Kinder, Restaurants
      günstiger Preis, geöffnet Mitte März - Ende Oktober
  • letzte gute Tankmöglichkeit: ca. 200m vor der Grenze (Shell)
  • Richtung Porlezza-Menaggio-St. Moritz
  • Ortseingang Menaggio "Kreisverkehr": Richtung St. Moritz

Variante B: über den Splügen-Pass

  • A2 Basel (-> Zürich (A3))
  • A3 Zürich (durch City: zweispuriger Verkehr in beiden Richtungen) -> Chur
      schöne Aussicht entlang des Zürich- und Walensee
  • A3 Chur Richtung Lugano/San Bernardino
      Sehenswürdigkeit: Via Mala zwischen Thusis und Andeer
  • Ausfahrt Splügen-Dorf -> Splügen-Pass/Chiavenna
      Reisetipp: Der Stausee "Lago di M. Spluga" nahe dem Pass
      lädt zum Rasten und Spazierengehen ein 
      (mit Cafe's und Restaurants)
      Madesimo: bekannter ital. Skiort (ca. 2km nach Stausee)
  • Richtung Chiavenna (Landstraße) - Lago di Como
Berlin »

Berlin (Leipzig, Bayreuth, Nürnberg, Heidenheim, Giengen)

  • Autobahn A115 bis Dreieck Drewitz
  • auf Autobahn A10 (-> Magdeburg)
  • Dreieck Potsdam
  • auf Autobahn A9 (-> Nürnberg)
  • Leipzig
  • auf A9 bleiben
  • Bayreuth
  • auf A9 bleiben
  • Nürnberg
  • Autobahnkreuz Nürnberg-Ost
  • auf A6 (-> Heilbronn/Mannheim)
  • Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim
  • auf A7 (-> Ulm)
  • Heidenheim a.d. Brenz
    Giengen a.d. Brenz
  • auf Autobahn A7 bleiben
  • Kreuz Memmingen auf A96 (München -> Lindau)
     Reisetipp: Allgäuer Freizeitpark "Skyline"
     an der Ausfahrt Bad Wörishofen
     ein Erlebnis für Kinder und Jugendliche, preiswert
  • Grenze nach Österreich
  • Pfändertunnel A14 (Bregenz -> Bludenz)
  • Ausfahrt Diepoldsau
  • über Diepoldsau, Grenze Schweiz
  • Auffahrt Widnau A13 (St. Gallen -> Chur -> Bellinzona)

Variante A: Autobahnstrecke

  • in Bellinzona-Nord auf A2 Richtung Lugano
  • weiter bis Lugano - Nord
  • in Lugano - City Beschilderung "St. Moritz" folgen
  • auf Landstraße Lugano -> menaggio über italienische Grenze

Variante B: über den Splügen-Pass

  • (meist von Ende Mai - Mitte Dezember offen)
  •   kürzer, aber steiler, mit herrlichem Panorama
  •   Fahrtzeit Chur - Chiavenna ca. 1¼ Std.
  • Ausfahrt Splügen
  • Splügenpass, (Madesimo, Chiavenna), italienische Grenze am Pass
      Reisetipp: Der Stausee "Lago di M. Spluga" nahe dem Pass
      lädt zum Rasten und Spazierengehen ein 
      (mit Cafe's und Restaurants)
  • Landstraße Chiavenna - Lecco / Como

Variante C: über Julierpass und Malojapass
      (beide ganzjährig offen)
        länger, aber wenige Serpentinen
        herrliches Alpenpanorama
        Fahrtzeit Chur - Chiavenna ca. 2½ Std.

  • Ausfahrt Tiefenkastel / Thusis
  • Julierpass
  • in Silvaplana (Vorort von St. Moritz) Richtung Maloja
  • Malojapass
  • Grenze Italien
  • Chiavenna
  • Landstraße Chiavenna - Lecco / Como
Hamburg »

Hamburg (Hannover, Kassel, Würzburg, Ulm)

  • Autobahn A1 bis Horster Dreieck
  • auf Autobahn A7
  • Hannover
  • auf A7 bleiben
  • Kassel
  • auf A7 bleiben
  • Würzburg
  • auf A7 bleiben
  • Ulm
  • Kreuz Ulm / Elchingen auf Autobahn A7 bleiben
  • Kreuz Memmingen auf A96 (München -> Lindau)
     Reisetipp: Allgäuer Freizeitpark "Skyline"
     an der Ausfahrt Bad Wörishofen
     ein Erlebnis für Kinder und Jugendliche, preiswert
  • Grenze nach Österreich
  • Pfändertunnel A14 (Bregenz -> Bludenz)
  • Ausfahrt Diepoldsau
  • über Diepoldsau, Grenze Schweiz
  • Auffahrt Widnau A13 (St. Gallen -> Chur -> Bellinzona)

Variante A: Autobahnstrecke

  • in Bellinzona-Nord auf A2 Richtung Lugano
  • weiter bis Lugano - Nord
  • in Lugano - City Beschilderung "St. Moritz" folgen
  • auf Landstraße Lugano -> Menaggio über italienische Grenze

Variante B: über den Splügen-Pass

  • (meist von Ende Mai - Mitte Dezember offen)
  •   kürzer, aber steiler, mit herrlichem Panorama
  •   Fahrtzeit Chur - Chiavenna ca. 1¼ Std.
  • Ausfahrt Splügen
  • Splügenpass, (Madesimo, Chiavenna), italienische Grenze am Pass
      Reisetipp: Der Stausee "Lago di M. Spluga" nahe dem Pass
      lädt zum Rasten und Spazierengehen ein 
      (mit Cafe's und Restaurants)
  • Landstraße Chiavenna - Lecco / Como

Variante C: über Julierpass und Malojapass
      (beide ganzjährig offen)
        länger, aber wenige Serpentinen
        herrliches Alpenpanorama
        Fahrtzeit Chur - Chiavenna ca. 2½ Std.

  • Ausfahrt Tiefenkastel / Thusis
  • Julierpass
  • in Silvaplana (Vorort von St. Moritz) Richtung Maloja
  • Malojapass
  • Grenze Italien
  • Chiavenna
  • Landstraße Chiavenna - Lecco / Como
München »

München - nördlicher Seeteil (Colico, Bellano, Gera Lario, Domaso, Gravedona)

Variante A: München - Autobahn Lindau - Splügenpass

  • Autobahn A96, München -> Lindau
       Reisetipp: Allgäuer Freizeitpark "Skyline"
      an der Ausfahrt Bad Wörishofen
      ein Erlebnis für Kinder und Jugendliche, preiswert
  • Grenze nach Österreich
  • Pfändertunnel A14 (Bregenz -> Bludenz)
  • Ausfahrt Diepoldsau
  • über Diepoldsau, Grenze Schweiz
  • Auffahrt Widnau A13 (St. Gallen -> Chur -> Bellinzona)
  • Ausfahrt Splügen
  • Splügenpass (meist von Ende Mai - Mitte Dezember offen)
      (Madesimo, Chiavenna), italienische Grenze am Pass
      Reisetipp: Der Stausee "Lago di M. Spluga" nahe dem Pass
      lädt zum Rasten und Spazierengehen ein 
      (mit Cafe's und Restaurants)
  • Landstraße Chiavenna - Lecco / Como

Variante B: München - Autobahn Garmisch - Engadin

  • A95 München -> Garmisch
  • B2 Richtung Mittenwald
  • Grenze Österreich: Mittenwald / Scharnitz
      (40 km/h Radarkamera am Ortsende von Scharnitz)
  • in Zirl auf Autobahn A12 Innsbruck -> Landeck
  • Ausfahrt Reschenpass
  • nach Pfunds rechts abbiegen in Richtung St. Moritz
  • über Grenze Schweiz
  • Zernez, St. Moritz durch Engadin
  • Malojapass, Grenze Italien
  • Chiavenna
       Reisetipp: wunderschöner Ort,
      Ausflug am Fluss entlang,
      Fußgängerzone lohnt sich
  • Landstraße Chiavenna -> Lecco / Como

Variante C: München - Autobahn Salzburg - Engadin

  • A8 München -> Salzburg
  • auf A93 Richtung Kufstein
  • Grenze Österreich
  • A12 Kufstein -> Landeck
  • Ausfahrt Reschenpass
  • nach Pfunds rechts abbiegen in Richtung St. Moritz
  • über Grenze Schweiz
  • Zernez, St. Moritz durch Engadin
  • Malojapass, Grenze Italien
  • Chiavenna
      Reisetipp: wunderschöner Ort,
      Ausflug am Fluss entlang,
      Fußgängerzone lohnt sich
  • Landstraße Chiavenna -> Lecco / Como

 

Alle Angaben nach bestem Wissen und ohne Gewähr

Anreise zum Comer See bequem und komfortabel per Autozug

Anreise per Autozug

Reisen Sie bequem nach Italien mit dem Autozug der Deutschen Bahn. Dieser ist eines der komfortabelsten Verkehrsmittel, um lange Strecken zu überbrücken. Von Deutschland aus können Sie von folgenden Bahnhöfen starten: Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Neu-Isenburg, München und Hildesheim. Folgende Verbindungen nach Italien stehen Ihnen zur Auswahl: Bozen, Verona und Alessandria. Von dort aus sind es nur wenige Stunden Fahrt zu Ihrem Urlaubsziel am Comer See.

Buchungen und Informationen bequem über Internet: www.dbautozug.de

Zum Comer See bequem mit der Bahn

Mailand, einer der größten Knotenpunkte Europas, ist eine Zugstunde vom Comer See entfernt. Von Mailand aus gibt es direkte Verbindungen nach Chiavenna, Sondrio und Tirano im Valtellina-Tal. 
Die Anreise mit der Bahn bietet eine schöne Gelegenheit, ganz stressfrei und entspannt den Blick auf das reizvolle Panorama des Comer Sees zu genießen, andere Verkehrsmittel sind da definitiv im Nachteil. 

Wichtige Informationen für Sie: Oft sind Fahrkarten in Italien günstiger als in Deutschland. Für den Fall, dass Sie eine Zugfahrkarte in Italien kaufen, egal ob am Comer See oder wenn Sie zum Beispiel einen Ausflug nach Mailand machen möchten, denken Sie bitte daran, die Fahrkarten an den gelben Automaten am Bahnsteig zu entwerten, andernfalls müssen Sie mit einem Bußgeld rechnen. 
In den Zügen ist es nicht möglich, Fahrkarten zu kaufen oder zu entwerten.

Genauere Informationen, Fahrpläne sowie Online-Fahrkartenverkauf und Platzreservierungen finden Sie auf folgenden Internetseiten:

www.bahn.de
www.ferroviedellostato.it
www.sbb.ch
www.oebb.at

Wenn Sie direkt von Deutschland anreisen möchten, finden Sie hier alle Informationen: www.reiseauskunft.bahn.de

Es gibt auch die Möglichkeit mit Spar-Night-Tarifen zum Comer See zu fahren. Reisen Sie von vielen deutschen Städten aus sehr günstig und bequem mit dem Nachtzug.
Sie können auch Ihr Fahrrad mitnehmen, wenn Sie vorher einen Fahrradstellplatz gebucht haben.
Weitere Infos finden Sie auf der Homepage der Deutschen Bahn: www.nachtzugreise.de

Comer See Anreise - mit dem Flugzeug

Urlaubsvergnügen von Anfang an:

Zahlreiche Flughäfen nördlich der Alpen bieten mittlerweile sehr günstige Flüge nach Mailand, Bergamo oder Lugano an. So können Sie z. B. mit Easy Jet oder RyanAir von Berlin oder Hamburg tlw. schon für € 15,00 nach Mailand fliegen. Diese Flüge können Sie ganz einfach selber auf den Homepages der Fluggesellschaften buchen und Ihr Ferienhaus mit uns koordinieren.

Sparen Sie gleich doppelt:
Buchen Sie Ihr Feriendomizil bei LA BREVA und sichern Sie sich so einen 30-Euro-Gutschein*
für Ihren Flug. Rufen Sie uns an!


Wenn Sie Beratung wünschen und Unterstützung bei der Flugbuchung haben möchten, ist Ihnen unser Partner natürlich gerne dabei behilflich: Bitte wenden Sie sich an unser befreundetes Reisebüro STA Travel in Hannover. Frau Simone Sommer und ihre Kolleginnen bieten Ihnen gerne Flüge mit Lufthansa, Air Berlin, Germanwings, Eurowings, oder KLM an
Simone.Sommer@statravel.com Telefon: + 49 511 54557860

Hier einige der Flugverbindungen, die teilweise sogar täglich durchgeführt werden:

 

Wir koordinieren Ihre Ankunft am Comer See und geben Ihnen viele Tipps zum Urlaub und zur Mobilität vor Ort.
Entspannt am Comer See ankommen – das bedeutet Urlaubsvergnügen von Anfang an!

 

* Diese Aktion ist nicht mit anderen Preisvorteilen/Gutscheinen kombinierbar und auf bereits getätigte Buchungen nicht anwendbar.

Alle Angaben nach bestem Wissen und ohne Gewähr