Pianello del Lario – Cremia – San Vito

Pianello del Lario – Cremia – San Vito

Cremia am Comosee-Westufer

...besitzt ein malerisches Ufer- und Bergdorf mit mehreren Ortsteilen am Fuße des Berges Monte Bregagno.

Zu Cremia gehören San Vito am See, sowie Colceno, Ghiano, Motto, Pusgnano, Vignola, Semurano, Vezzedo, Cheis, Cadreglio und Samaino am Hang.

Die Kirche San Michele aus dem XV. Jh. befindet sich mitten im Ort.

Uriges Bergrestaurant

Friseur und ein kleiner Lebensmittelladen für den täglichen Gebrauch

Cremia ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Mountainbike-Touren am Comer See.

San Vito

...ist ein Ort am Lago di Como mit Fischerhafen und Wochenmarkt.

Hier gibt es flache Strände und Buchten, teilweise mit Sand, Strandbars und Spiel- & Sportmöglichkeiten wie Beachball, Badminton beliebtes Surf-, Kite- und Segelrevier mit Verleihstationen.

Schöne Uferpromenade für lange Spaziergänge bis hin zu den Nachbarorten

Idyllische Restaurants und Hotels

Die Antike Kirche San Vito e Modesto aus dem XII. Jh. liegt in der Nähe des Hafens von San Vito.

Pianello del Lario

...ist ein langgestreckter kleiner Ort am Westufer des Comer Sees.

Landestypische Restaurants/Trattorien/Berg-Agriturismo liegen zum Teil direkt am Comer See an der Uferpromenade.

Pianello del Lario hat einen kleinen Hafen für Segel- und Motorboote am Comer See.

Die Kulisse ist durch eine untertunnelte Umgehungsstraße ruhiger.

Der Ort hat einen kleinen Supermarkt und einen Bäcker.

Schiffsanlegestelle mit Ausflugsmöglichkeiten in Richtung Süden wie z.B. Menaggio, Varenna oder in Richtung Norden wie z.B. die Abtei von der Bucht Piona

Die Kirche San Martino steht nahe dem Comer See.

Folgende Bergdörfer befinden sich oberhalb Pianello:

  • - Camlago
  • - Belmonte
  • - Maggiana
  • - Sant’Anna
  • - Coslia
  • - und Saliana


Die Dörfer sind allesamt ursprünglich, für erholsame Urlaube mit faszinierendem See- und Bergpanorama geeignet und bieten Rustici-Natursteinhäuser und urige Gässchen.

Der Hausberg Bregagno mit vielen Wander- und MB-Möglichkeiten liegt nahe dem Dorf.

Auto - Schiff - Bahn »

mit Auto:

In den Bergdörfern Sammelparkplätze in der Ortsmitte

Cadenabbia, Como oder Lugano: beliebte Ziele für Ausflüge mit dem Auto sowie Tagestour nach Mailand


mit Schiff:

Schiffsanlegestellen in San Vito und Pianello mit Ausflugsmöglichkeiten in Richtung Süden wie z.B. Menaggio, Varenna oder in Richtung Norden wie z.B. die Abtei von der Bucht Piona

Von Menaggio aus regelmäßige Schiffsverbindungen nach Como, Bellagio und Varenna

Baden - Strände - Pools »

Schöne Buchten und Strände in Pianello bis San Vito – ideal für alle Arten von Wassersport

Bootsverleih - Bootsliegeplätze »

Motorboot- und Segelbootverleih in Pianello

Surfschule in Cremia

Golfen »

Nächster Golfplatz "Menaggio e Caddenabbia" südlich oberhalb von Menaggio

5 weitere Plätze im Süden bei Como und Lugano, sowie im Norden in Sondrio/Valtellinatal

Kind und Kegel »

Nachtleben in den Nachbarorten Menaggio, Dongo und Gravedona

Vernissagen, Konzerte und Feste ganzjährig in Menaggio

Märkte »

Kleiner Wochenmarkt Mittwochs in Pianello und Rezzonico 2 x im Monat auf dem großen Ortsparkplatz

Wochenmärkte immer an einem anderen Tag in den Nachbarorten

Mountainbike - Rennrad - Elektrofahrrad »

Viele Tourenmöglichkeiten für Mountainbiker in die umliegende Bergwelt

Uferpromenade mit guten Möglichkeiten zum Radeln, Joggen und Walken am See entlang

Reiten »

Gut organisierte Reitplätze mit Reitschulen und Ausrittmöglichkeiten zwischen Gera Lario und Colico oder Porlezza /Lago Lugano

Segeln - Surfen - Kite »

Schöne Buchten und Strände in San Vito – ideal für alle Arten von Wassersport

Surfschule in Pianello

Shoppen und schlemmen »

Entlang der Uferpromenade mehrere Restaurants und Cafebars, teilweise mit Sport- und Freizeitangebot

Cremia: Friseur und kleiner Lebensmittelladen

Pianello: Supermarkt in Pianello am Ortsausgang Richtung Musso und ein in der Ortsmitte von Pianello auch mit leckerem "Dolce" + beliebter Bäcker

Einkaufsmöglichkeiten in den nicht weit entfernten Orten Menaggio oder Dongo

Tennis »

Pianello nahe Kirche (Bar Sport für Reservierungen)

Wandern - Walking - Bergsteigen – Klettern »

Idyllische Uferpromenade von Sorico bis Cremia mit ca. 18 km Spazierweg direkt am Seeufer entlang mit Cafés, Bars und Restaurants

Viele Bergwanderungen mit herrlichem Panoramablick in der umliegenden Bergwelt

Schöne Spaziergänge und Wanderungen in der Umgebung, z.B. auf der "Antica Strada Regina" von Rezzonico bis Acquaseria, dann weiter über den "Sasso Rancio" bis nach Nobiallo

Winterattraktionen »

Alpin-Skilauf / Nordic-Langlauf / Eislauf / Eisboccia in attraktiven Wintersportorten 50-100 km entfernt ( St. Moritz (CH), Bormio, Teglio, Madesimo)

Tourenski und Schneeschuh-Wandern am Hausberg Bregagno (2.107 m)

Weihnachtsmärkte und Krippenausstellungen

Viele Informationen inkl. Adressen, Telefonnummern, Ansprechpartnern und Öffnungszeiten sind in unserem Comer See VA BENE Reiseführer zu finden, der in unseren Ferienhäusern ausliegt. Das Buch wurde über viele Jahre von unserem Team geschrieben, laufend ergänzt und aktualisiert.

Unsere Berater stehen Ihnen von Montag bis Sonntag 9 bis 21 Uhr gerne für weiterführende Auskünfte zur Verfügung.

 

alle Informationen nach bestem Wissen und ohne Gewähr