Eine Reise an den Comer See - zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis

4 Jahreszeiten am Comer See

Der Comer See begeistert mit seinen unerschöpflichen Möglichkeiten an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Erleben Sie das idyllische Wasser- und Bergsportparadies.  Aktiv-Urlauber finden ideale Bedingungen zum Surfen und Segeln, zum Tauchen, Rudern und Angeln, Katamaransegeln, Surfen, Kite-Surfen, für Wakeboard und Wasserski. Wir geben Ihnen Insider-Tipps für Wanderungen, Bergtouren und Klettersteige oder Mountainbike-Strecken, für Golf- und Tennisplätze. Wir haben für Ihre Urlaubsplanung viele Tipps zu Aktivurlaub, Sport, Freizeit, Events und Veranstaltungen rund um den Comer See gesammelt.
Wenn Sie spezifische Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. 

Frühling am Comer See: einzigartiger Blütenzauber

Eine Reise im Frühling an den Comer See beschert Ihnen ein Erlebnis für alle Sinne: Hier erwacht die Natur um einige Woche früher als nördlich der Alpen. Mitte März wärmen die kräftigen Strahlen der Frühlingssonne und geben einen Vorgeschmack auf den Sommer. Kamelien und Mimosen stehen schon früh in voller Blüte. Jetzt laden die angenehm milden Temperaturen und ein klarer Himmel zu einer Entdeckertour ein. Die Kamelienausstellung in Gravedona im April und das Blütenfest im Mai in Menaggio begeistern nicht nur Blumenliebhaber. Kulturell und architektonisch Interessierte lassen sich von den zahlreichen Villen und Palästen verzaubern. Rund um den Comer See finden zu jeder Jahreszeit Feste, Konzerte, Vernissagen, Veranstaltungen und Kultur statt.

Sommerzeit am Comer See - Jetzt locken See & Berge mit Freizeitspaß pur

Im Sommer haben Sie die Wahl zwischen dolce far niente und Aktiv-Urlaub. Unser Tipp: Verbinden Sie beides miteinander und planen Sie einen Shopping-Ausflug in die Modemetropole Mailand mit ein, die Sie von vielen Orten am Comer See direkt per Bahn erreichen können.
An den Wochenenden von Juni bis August setzen zauberhafte Seefeuerwerke besondere Akzente auf dem Wasser. Die "Sagra di San Giovanni", ein bekanntes Fest mit prachtvollem Seefeuerwerk, ist Teil der Geschichte des Comer Sees. Musikliebhaber wählen im Sommer unter vielen Konzerten aus, teils auf Bühnen direkt am See, teils aber auch in privaten, historischen Villen mit einzigartigem Ambiente. 
Sport-Angebote für alle, die im Urlaub aktiv sein oder auch nur zuschauen wollen, gibt es in großer Vielfalt am Comer See – auf dem Wasser, zu Lande und in der Luft! Bitte beachten Sie am Comer See die vielen Plakate mit detaillierten Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen. 

Spätsommer & Herbstferien - Aktivurlaub am Comer See

Faszinierende Bergwelt, Wein- und Spezialitätenfeste, Wassersport, Golfen:

Lust auf Genuss-Wanderungen mit traumhaften Ausblicken auf See und Berge oder stimmungsvolle Wein- und Spezialitätenfeste rund um den See in valtellinisch-lombardischer Tradition? Der Herbst am Comer See lockt mit Sonne, die warm an den Sommer erinnert und für ideale Temperaturen zum Wandern und Biken sorgt. Badefreunde haben mit Glück auch im See noch ihren Spaß bis Anfang Oktober oder im solarbeheizten Pool ihres LA BREVA Ferienhauses. In vielen unserer Ferienhäuser gibt es Bikedepots, Mountainbikes für unsere Gäste oder auch eine Sauna und einen offenen Kamin. 

Für alle, die sich im Urlaub richtig verwöhnen lassen möchten, haben wir einen besonderen Tipp: 
Gönnen Sie sich einen Wellnessurlaub in der Therme Bagni Masino im wunderschönen Valtellinatal. 

In den Restaurants rund um den See wird jetzt aufgetischt, was Küche und Keller zu bieten haben. Kastanien-, Kürbis-, Steinpilz- und Wildgerichte stehen auf dem Menüplan und sorgen für besondere Gaumenfreuden. Besuchen Sie auch gesellige Weinfeste, Grottenfeste, Kürbisfeste… 
und tauchen Sie ein in l’arte della vita, die besondere italienische Lebensart. 

Zum Spätsommer/Herbst gibt es jedes Jahr wieder attraktive Angebote.

Winterzeit am Comer See - glitzernder See umrahmt von majestätischen Zuckerbergen

Lassen Sie den Winter doch einfach zuhause und kommen Sie an den Comer See. Hier erwarten Sie zwischen Dezember und Februar eine klare Luft, gemäßigte Temperaturen und viel Sonne.
Viele Orte sind mit liebevoll gestalteten Krippen geschmückt und die Cafés servieren am Nachmittag Glühwein mit Cantucci-Keksen. Am 5. Januar sollten Sie eines der ältesten und farbenprächtigsten Feste am Comer See besuchen, das Pesa Vegia Fest in Bellano.
Viele unserer Winter-Domizile bieten Ihnen zusätzlich einen offenen Kamin oder Kachelofen für kuscheligen Wohnkomfort.

 

 

Zurück