"Van Gogh Alive, the Experience" Kunstaustellung, Lugano (CH)

Kunstausstellung, Lugano

Weniger als eine Autostunde von Como entfernt können Sie im diesem Winter eine spezielle Kunsterlebnis erfahren.
Im "Centro Esposizioni Lugano" wurden über 3000 Bilder aufbereitet und 35 Laserprojektoren und 1500 Quadratmeter schwarzer Stoff gebraucht, um es den Besucher zu ermöglichen, «komplett in Van Goghs vibrierende Farben und intensive Details zu versenken»
Kaum hat man den schwarz verkleideten Raum betreten, werden rundherum Bilder projiziert: Links ein Selbstbildnis, rechts eine winterliche Landschaft, weiter hinten eine selten gesehene Stadtszene. Der Besucher erhält kaum schriftliche Informationen zu Leben und Werk Van Goghs. Einige wichtige Stationen seines Schaffens werden im Vorzimmer der Ausstellungssaals beschrieben.

Die australische Firma "Kirks Grande Exhibitions" zeigt die Van Gogh-Show bereits zum 52. Mal. Sie möchte damit das Ausstellungskonzept neu definieren. Durch das Erleben von starken Emotionen kann Van Goghs Kunst allen möglichen Gesellschaftsschichten zugänglich gemacht werden.
Weder Kunsthistoriker noch Mitarbeiter der Vincent Van Gogh-Stiftung hätten an der Ausstellung mitgearbeitet. Es gehe darum, Kunst auf eine ganz neue Art zu präsentieren!

Centro Esposizioni di Lugano, Via Campo Marzio, 6900 Lugano
Von 14. November 2019 bis 19. Januar 2020

Weitere Informationen unter www.vangoghlugano.ch

Zurück