Zahlungsarten

Sie können Ihre Urlaubsreise per Überweisung oder per Kreditkarte bezahlen.

Es ist zu beachten, dass bei der Überweisung der Miete mögliche Bankgebühren (inländisch oder ausländisch) oder Kreditkartengebühren zu Lasten des Mieters gehen und weiterberechnet werden. 

LA BREVA akzeptiert MASTERCARD, VISACARD und American Express. 

Bei Kreditkartenzahlung werden die jeweilig fälligen Gebühren berechnet: 
Mastercard: 1,5%
VISA Card: 1,5%
American Express: 1,9%

Eine Anzahlung des Reisepreises wird mit Erhalt unserer Buchungsbestätigung fällig. Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises bei innerdeutschen Mietern und 40 % des Reisepreises bei internationalen Gästen. 

Bei Hotels und einigen Domizilvermietern ist der Restbetrag vor Ort zu leisten. Dies wird jeweils in der Buchungsbestätigung ausgewiesen. 

Die Restzahlung ist bei Überweisung 3 Wochen vor Reisebeginn und per Kreditkarte 28 Tage vor Reisebeginn zu leisten. Bei kurzfristiger Buchung ab 21 Tage vor Reisebeginn ist der Gesamtpreis sofort fällig. 

Die Zahlungsbedingungen sind in den AGB’s. 

Ihre Kreditkartendaten sind bei uns in sicheren Händen! Denn die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten und die Informationen zu Ihren Kreditkarten hat bei uns höchste Priorität. 
Ihre Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Werden Kreditkartenbelastungen oder Lastschriften durch die ausführende Bank beziehungsweise das Kreditkartenunternehmen abgewiesen oder rückbelastet, ist LA BREVA Rückbelastungsentgelte den Kunden in Rechnung zu stellen. Der Kunde wird über entsprechende Entgelte benachrichtigt. 

Schöner urlauben mit LA BREVA:

 

Merken